Regenwetter? kein Problem

Sie interessieren sich für einen Urlaub im Nationalpark Kellerwald-Edersee, fragen sich jedoch, was man bei Regen unternehmen kann? Wir zeigen Ihnen hier einige Alternativen, wie Sie auch bei schlechtem Wetter einen tollen Urlaub verbringen können.

Wir könnten ja jetzt auf den Spruch der Skandinavien-Urlauber verweisen:

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung …

Aber gerade für Familien mit Kindern sind wahrscheinlich alternative Ziele und Veranstaltungstips wichtiger, wie der oben zitierte Spruch.

Hier ein paar Schlecht-Wetter-Alternativen:

NationalparkZentrum Kellerwald:

Im NationalparkZentrum Kellerwald entdecken Sie spielerisch die Geheimnisse des Nationalparks Kellerwald-Edersee. Erlebnisräume, ungewöhnliche Ausstellungsstücke und ein 4D-Kino garantieren spannende Einblicke in die werdende Wildnis. Kinder können sich auf dem angrenzenden WildnisErlebnisgelände austoben. weitere Infos: https://www.nationalparkzentrum-kellerwald.de/

GRIMMWELT in Kassel:

hier wird das Schaffen der weltweit berühmten Gebrüder Grimm präsentiert, die nicht nur Märchen gesammelt und dokumentiert haben. Interaktive und multimediale Elementeladen zum Entdecken ein und machen die Welt der Brüder Grimm zu einem spannenden Erlebnis. weitere Infos: http://www.grimmwelt.de/

Heloponte Familienbad in Bad Wildungen

Das Heloponte ist ein familienfreundliches Hallen- und Freibad.

Riesen – Rutsche 80 Meter lange Wasserrutsche gehört zu den besonders beliebten Attraktionen im Hallenbad der Freizeitanlage. Nähere Infos finden Sie hier: http://www.heloponte.de/

Goldbergwerk am Eisenberg in Korbach

Folgen Sie den Spuren der Goldsucher an Deutschlands reichster Goldlagerstätte. Seit dem Mittelalter suchten Goldgräber hier nach dem begehrten Edelmetall.  Nähere Infos finden Sie hier:  http://www.goldhausen.de/index.php/site-goldbergbau/goldbergbau/besucherbergwerk/

Kurhessen Therme in Kassel

Wasserlandschaft mit 1200 m² Thermal-Solewasser in fernöstlicher Atmosphäre, Wassertemperaturen von 31° – 37°C, Thermal-Außenbecken, Liegewiese mit Blick auf Wasserlandschaft, Wasserfälle, 106m lange Rutsche, 8 Themen-Saunen, 1 Damensauna, großer Sauna-See (203 m²), Dampfbad, FKK-Felsengelände in freier Natur, Infrarot-Wärmekabinen, Textil-Saunen, Solegrotte. Nähere Infos finden Sie hier: https://www.kurhessen-therme.de/

Schneewittchenhaus Bergfreiheit in Bad Wildungen

Eine Besonderheit der ursprünglichen Bergmannssiedlung in Bergfreiheit waren die sog. „Einzimmerhäuser“. Ihre Grundfläche umfasste nur ca. 20 qm und neben der Küche gab es nur einen Wohn-Schlafraum für die Bergleute. Nirgendwo anders sind solche Bergmannshäuser – wie sie auch im Schneewittchenmärchen beschrieben werden – bekannt. Liebevoll restaurierten die Bewohner von Bergfreiheit das Schneewittchenhaus mit dem Ziel, ein lebendiges Museum und eine Begegnungsstätte für Alt und Jung entstehen zu lassen. Nähere Infos finden Sie hier: https://www.bad-wildungen.de/de/wohlfuehlstadt/sehenswuerdigkeiten/schneewittchenhaus/

Schloss Wilhelmshöhe in Kassel

Die Gemäldegalerie Alte Meister mit ca. 500 präsentierten Gemälde bieten auf drei Etagen einen hervorragenden Überblick über die europäische Malerei von der Spätgotik bis zum Klassizismus. Zu sehen it der weltweit größte Bestand an Werken Rembrandts, sowie  Meisterwerke von Rubens, Frans Hals, Van Dyck und Jordaens.Nähere Infos finden Sie hier:  http://museum-kassel.de/de/museen-schloesser-parks/unesco-welterbe-bergpark-wilhelmshoehe/schloss-wilhelmshoehe